Unser Comic Essay lädt ein zu einer illustrierten Reise durch die verrückte Welt des Geldes. Follow the money!

Coming Soon

Ab Sommer 2021 als CC-Version verfügbar!

Worum geht es?

Meeresschnecken und Kreditkarten, Goldtaler und Kryptowährung – Geld hat viele Formen angenommen im Lauf der Geschichte, aber eines blieb immer gleich: Wo das Geld ist, ist die Macht. Nur wenn wir uns ein bisschen damit auskennen, lassen wir uns nicht mehr den unglaublichsten Unfug einreden und können mitbestimmen – bei persönlichen Lebens- und Finanzentscheidungen, aber auch bei der Frage: Wie wollen wir als Gesellschaft leben?

Nur ist das mit dem Auskennen, der »Financial Literacy«, so eine Sache. Themen wie Steuern, Testament oder Altersvorsorge scheinen so kompliziert, dass wir sie immer eine To-Do-Liste weiterschieben. Gleichzeitig verändert sich die Finanzwelt rapide. Computer „schürfen“ Bitcoins aus dem digitalen Stollen, Fintechs sammeln unsere privaten Daten, Mobile Pay löst das alte Bargeld mehr und mehr ab. All diesen Phänomenen nähert sich dieser Comic Essay aus verschiedensten Richtungen – oft überraschend, manchmal verrückt, immer kenntnisreich.

Ein kleiner Einblick 

Basic-Was-ist-Geld?.jpg
Basic-Financial-Literacy1 .jpg
Basic-Financial-Literacy2.jpg
Hands_On_Gold.jpg
Strukturen-Kunst_wert.jpg

Copyright moneymatters.art

Hinter den Kulissen